Exotic Energy Bowl

Weil die Sonne gerade so selten lacht hier bei uns in Oberösterreich, steht heute eine exotische Energie Bowl am Tisch und lässt und von innen lachen!

Zutaten für 2 Bowls

1 kl. Tasse (etwa 100 g) Couscous
150 ml Kokoswasser mit Mango oder normales Leitungswasser
1 Pkg gefrorene Mangostücke
2 Bananen
1 reife Mango oder Flugmango
¼ Ananas
1 gelber Apfel
Kokosflocken
Chia-Samen
Frische Pfefferminze

Zubereitung

1.) Für den Couscous das Wasser zum Kochen bringen, den Couscous einrühren, beiseite stellen und zugedeckt für mindestens 10 Minuten quellen lassen. Tipp: Der Couscous hält sich auch über Nacht sehr gut im Kühlschrank und kann in der Früh gleich verwendet werden.

2.) Für die cremige Sauce die gefrorenen Mangostücke mit den Bananen in einer starken Küchenmaschine oder mit einem starken Handmixer cremig rühren. Bei Bedarf süßen und mit 50 ml Kokoswasser aufgießen, damit eine noch cremigere Konsistenz entsteht.

3.) Für die Bowl alle Obstsorten schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Schüsseln mit Couscous und Creme füllen und mit den Zutaten dekorieren.