Süße Frühstücksbowl mit Grieß

Bowl

Gerade an regnerischen Tagen liebe ich ein warmes Frühstück. Die süße Frühstücksbowl mit Grieß ist sozusagen mein Grießbrei für Erwachsene. Gepimpt mit frischen Früchten der Saison, Müsli und Joghurt ist die Bowl eine tolle Abwechslung zu meinem täglichen Honigbrot.

Zutaten

für 2 Personen, 10 Minuten Zubereitungszeit

  • 60 g Grieß
  • 300 ml Milch (alternativ: Mandel- oder Hafermilch)
  • 1 EL Rohrzucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 MSP Zimt
  • 1 MSP Kardamon
  • 0,5 l Fruchtjoghurt
  • 1 EL Kokosflocken
  • 1 Tasse Beerenmix
  • 4 TL Müslimix
  • Pfefferminze

Zubereitung

Die Milch mit dem Zucker, Salz, Zimt und Kardamon aufkochen. Den Grieß einrühren, beiseite stellen und fünf Minuten quellen lassen.

In den lauwarmen Grießbrei das Joghurt einrühren, auf zwei Schüsseln aufteilen und mit Beeren, Müsli, Pfefferminzblätter und Kokosflocken garnieren.

Alternativ schmecken geschroteter Buchweizen, Chiasamen oder geröstete Nüsse sehr gut.

Share on FacebookGoogle+Tweet about this on Twittershare on Tumblr

Your email is never published or shared. Required fields are marked *

*

*

*