Süßes, sonst gibt`s Saures!

cc4

Happy Halloween! Da mein Geburtstag am Allerseelentag ist und dieses Thema nicht wirklich zum Feiern einlädt, waren schon in meiner Jugend die Geburtstagsfeiern unter dem Motto „Halloween“. Eine Freundin und ich haben sogar einen gesamten Keller in ein Gruselkabinett umgewandelt und schauriges Essen und Trinken gereicht, nur um unsere Partygäste zu beeindrucken. Ich kann mich noch heute an die tollen Kostüme und die lustige Party erinnern.

In den letzten beiden Jahren ist mein Sohn auf den Geschmack gekommen, weil es in dieser Nacht Süßigkeiten nur so regnet. Nett verkleidet gehen wir jährlich zu vorgewarnten Nachbarn und fragen „Süßes oder sonst gibt`s Saures!“ Schade eigentlich, dass es das in meiner Kindheit noch nicht gab 🙂

Bei einer Halloweenfeier darf natürlich etwas Süßes nicht fehlen. Dieses Jahr hab ich etwas „zuckersüßes“ für euch. Viel Spaß beim Backen.

cc3

12 große Muffins, Zubereitungszeit: 20 Minuten, Backzeit: 20 Minuten

ZUTATEN

  • 100 g weiche Butter
  • 100 g Rohrzucker
  • 2 Eier
  • 120 g Mehl griffig
  • 1 EL Kakaopulver
  • ½ TL Backpulver
  • 100 g Nussnougatcreme

Zutaten Frosting

  • 100 g Doppelrahmfrischkäse
  • 50 g weiche Butter
  • 250 g gesiebter Puderzucker

ZUBEREITUNG

Zubereitung Muffins:

1.) Butter und Zucker schaumig rühren, danach die Eier einzeln unter die Masse mixen. Mehl, Kakaopulver und Backpulver unterrühren und zum Schluss die Nussnougatcreme unterheben.

2.) Die Muffinförmchen maximal zu 1/3 befüllen und im vorgeheizten Backrohr bei 160 Grad für 20 Minuten backen.

Zubereitung Frosting:

1.) Doppelrahmfrischkäse mit weicher Butter und Puderzucker zu einer cremigen Masse verrühren. Für das türkise Frosting einen Tropfen Lebensmittelfarbe einrühren. Masse in einen Spritzbeutel füllen und die Muffins nach Belieben dekorieren.

cc5

Share on FacebookGoogle+Tweet about this on Twittershare on Tumblr
  • 29. Oktober 2016 - 8:41

    Kopfkonzert - Großartig. Ich mag das Gruselfest nicht wirklich und finde deine Ideen gefährlich schön. So kann ich auch gut mit helloween leben. 👏👏👏ReplyCancel

Your email is never published or shared. Required fields are marked *

*

*

*