Geschmacksmomente » Foodblog, kreativ einfach kochen

Warmer Frühlingssalat

Zutaten für 2 Personen

¼ Radicchio

1 Handvoll Weintrauben, kernlos

3 große Kartoffeln, festkochend

1 Handvoll Sprossen

Zutaten Dressing

2 EL Olivenöl

1-2 EL Maletti Bianco (Alternativ weißer Balsamico und etwas Honig)

1 Prise Salz

1 TL Dijon Senf Honig

 

Zubereitung

Die Kartoffeln in 0,5 Zentimeter dicke Scheiben schneiden, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech auslegen, mit etwas Salz und Olivenöl beträufeln und für 20-30 Minuten im vorgeheizten Backrohr bei 180 Grad Ober-/Unterhitze backen. 

In der Zwischenzeit die restlichen Zutaten waschen, trocknen. Die Weintrauben halbieren. 

Für das Dressing alle Zutaten cremig verrühren. 

Die heißen Kartoffelscheiben mit den Zutaten und dem Dressing vermengen, lauwarm genießen.

TIPP
Statt winterlichem Radicchio könnt ihr den Salat durch beliebige Blattsalate tauschen, besonders durch Salate mit kräftigem Eigengeschmack.