Kürbissuppe

Wie schön, wenn Gutes manchmal so einfach ist! Heute habe ich den Fahrradkorb mit vielen guten Sachen vollgepackt und bin in den Wald geradelt. Aber seht doch selbst!

Die Kürbissuppe geht übrigens ganz einfach:

  • 1 Hokkaido Kürbis
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 1 Glas Hühnerbrühe
  • 1 Msp Kurkuma
  • Salz

Zubereitung

Den Kürbis klein schneiden, mit Kokosmilch und Hühnerbrühe aufgießen, weich kochen. Mit Kurkuma und Salz abschmecken und fein pürieren.

 

Share on FacebookGoogle+Tweet about this on Twittershare on Tumblr
  • 23. Oktober 2017 - 15:15

    Dominik - Klingt exotisch , sieht lecker aus. Nähert sich die Saison der Kürbis. Ich bin nicht ein Genie in der Küche, deshalb wähle ich das restaurant https://speisekarte.menu/ um mich, und ich werde zu Essen den Kürbis fertig zubereitet.ReplyCancel

Your email is never published or shared. Required fields are marked *

*

*

*