Die „heiße Liebe“ des Winters

Verglichen mit den „heißen Himbeeren mit Vanilleeis“ im Sommer machen wir uns heute den Bananensplit einmal anders. Gesehen habe ich dieses einfach leckere Dessert am Weihnachtsmarkt in St. Wolfgang und musste es sofort zuhause probieren. Für all jene, die noch eine schnelle Nachspeise für morgen suchen. Süßes Streetfood unterm Weihnachtsbaum.

Zutaten

  • Eiswaffeln
  • Bananen
  • Schokoladenreste

Zubereitung

Die Bananen in Scheiben schneiden und in die Waffeln füllen. Die Schokolade schmelzen und bei Bedarf mit etwas Milch strecken. Schokolade über die Bananen gießen und warm servieren.

Ich wünsche euch schon heute eine wunderbare Zeit im Kreis eurer Familien, wenig Stress, gutes Essen und unvergessliche Momente.

Share on FacebookGoogle+Tweet about this on Twittershare on Tumblr
  • 28. Dezember 2017 - 5:09

    Michael - Sooo einfach und doch sooo toll! Ich mache noch den overkill mit gefrorenen Beeren und Karamel-Sauce dazu. Eine Bombe!ReplyCancel

Your email is never published or shared. Required fields are marked *

*

*

*